Plakat Europax 2013

Geschichte

Es war 1995 als eine kleine Gruppe aus dem Enzkreis das Festival organisiert und Bands aus Italien, Frankreich und der näheren Umgebung eingeladen hatte, in Königsbach-Stein bunt und fröhlich eine europäisches Konzert zu spielen. Das Europax Festival ging dann früh in die Obhut des Jugendrings über und fing an, zwischen der norditalienischen Partnerregion Reggio Emilia und Mühlacker hin und her zu hüpfen. Zwischendurch hüpfte es auch mal nach Spanien und Thüringen. Inzwischen ist das Europax fest etabliert und findet regelmäßig um den 1. Mai im Enzkreis, besser gesagt auf dem Festplatz in Mühlacker statt.

 

Mit der Zeit kristallisierte sich eine immer engere Kooperation mit dem Jugendhaus Pro Zwo heraus, das 2017 erstmals Schirmherr für die Veranstaltung ist.

 

Quelle (bearbeitet): Jugendring Enzkreis

Plakat Europax 2014

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jugendhausverein Mühlacker